Aktuelles & Sonderaktionen

Hinweise, Wissenswertes, Aktionen & Mehr

Zu Ihrer eigenen Sicherheit: Bitte vergewissern Sie sich vor jedem öffnen einer E-Mail-Nachricht davon, dass der Absender seriös ist. Derzeit sind wieder vermehrt Phishing-Mails im Umlauf. Wir zeigen Ihnen hier, worauf Sie besonders achten sollten.

Wir verwenden im Kontakt mit den Endkunden in der Regel keine persönlichen Mail-Absender sondern nutzen die einschlägigen allgemeingültigen E-Mail-Adressen, wie auf unseren Webseiten aufgeführt. Vergleichen Sie hierzu unsere Startseiten beziehungsweise das Impressum.

Genauso wenig verweisen wir auf Links, die Sie zwingend anklicken sollen. Haben Sie in unserem Onlineshop gekauft, dann verweisen wir auf Ihre Bestellnummer und Sie können – sofern Sie ein Kundenkonto angelegt haben – sich einloggen und dort zu Ihrer Bestellung alle notwendigen Informationen sichten. Sind doch Links in der E-Mail-Nachricht enthalten, dann beginnen diese immer mit dem Kürzel für eine sichere Website woran sich unser sprechender Name vom jeweiligen Webseitenauftritt anschließt.

Darüber hinaus schreiben wir Sie in unseren Mails immer ordentlich an: mit einer Grußformel zu Beginn und einer Signatur am Ende. Fehlt eines von beidem, so sollten Sie auch dann schon hellhörig werden und lieber zweimal hingucken bevor Sie einmal zu schnell klicken.

Sobald Ihnen am Absender oder in der Mail etwas verdächtig vorkommt, löschen Sie lieber diese Mail ungelesen oder greifen zum Telefonhörer und rufen uns an. Wir können Ihnen dann zuverlässig aus erster Quelle sagen, ob es sich tatsächlich um eine seriöse Nachricht aus unserem Hause handelt oder eher nicht.

Zusammenfassung der Tipps für den Umgang mit verdächtigen Nachrichten:

  1. im Verdachtsfall Mail nicht öffnen
    - am besten gleich löschen
  2. haben Sie die Mail bereits geöffnet
    - keine Links anklicken
    - keine Dateianhänge öffnen
  3. wenn vermeintlicher Absender bekannt ist
    - in Ihrem Kundenkonto stehen alle für den Bestellablauf notwendigen Informationen
    - Sicherheitsdatenblätter und Produkthinweise finden sie auf unseren Webseiten
    - ist der vermeintliche Absender namentlich bekannt, dann können Sie diesen am besten telefonisch über den Vorfall informieren
      bzw. sich bei Ihm erkundigen ob eine Datenpanne vorliegt.


Aktuelle Investitionspläne
Die Gase Partner GmbH investiert aktuell in überdachte Lagerflächen, in eine neue Industriehalle und optimierte, effiziente Maschinen für die Flaschenbearbeitung im Prüfwerk.

Die letzten Investitionen
Neuer LKW, Mercedes – MAN 16 Tonnen Zuladung mit Anhänger und mit Mitnahmestapler. Neue Logistiksoftware für unsere zuverlässige, kostenoptimierte und umweltfreundliche Tourenplanung.

Erfolgreiche Erweiterung des Verkaufsgebietes/Vertriebspartnernetz
nun erhalten Sie auch in Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Bayern die Tauschflaschen von Gase-Partner GmbH

Umfrage - Kundenzufriedenheit liefert „positive“ Ergebnisse
Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig - unsere aktuelle Umfrage erzielt TOP-Ergebnisse, Durchschnittsnote 2